Freitag, 10. Juni 2011

Google Trends

Mit Google Trends kann man Wörter abfragen und damit herausfinden, in wie weit die Begriffe im „Trend“ liegen. Also wie oft sie abgefragt wurden. Dabei kann man verschiedene Einstellungen vornehmen, wie z.B. den Zeitraum bestimmen oder nur ein Land auswählen. Auch lassen sich damit zwei Suchbegriffe in einem Diagramm miteinander vergleichen, wie z.B. „Heidi Klum“ und „Paris Hilton“.
Unterhalb davon gibt es zudem eine Auskunft über die Länder und die Städte, in denen nach dem jeweiligen Begriff gesucht wurde. Aber auch eine Liste mit den Top 10 der Sprachen ist an diesesr Stelle zu finden.

Link: Google Trends

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.